Falkenstr. 33 in münchen


Bei diesem Projekt übernehmen wir für einen langjährigen und geschätzten Auftraggebenden

die Projektsteuerung sowie die Abwicklung der Baustelle.

 

Die Wohnanlage umfasst 91 Wohneinheiten im Bestand, welche teilweise bewohnt sind.

Dabei werden acht Wohnungen zu vier neuen Wohneinheiten zusammengeführt.

Die bestehende Aufzugsanlage wird durch eine modernere und größere ersetzt.

Die gesamte Wohnanlage erfährt eine Aufwertung des Innen- und Außenbereichs.

Im Dachgeschoss entstehen aufgrund der Erneuerung des Dachstuhls vier neue großzügige und moderne Wohneinheiten.

 

Aktuelle Arbeiten:

Das Raumgerüst im Treppenhaus wurde abgebaut.
Die Fassadengerüst zum Innenhof wurde abgerüstet.
Die Arbeiten in den vier zusammengelegten Wohnungen sind weit fortgeschritten.
Die Malerarbeiten in den Dachgeschosswohnungen sind in den finalen Zügen.
Die Fliesenarbeiten in den Bädern wurden beendet.
Der Parkettboden wurde verlegt.
Die Endmontage der Haustechnikgewerke läuft.