Neubau

Die Fritz Eichbauer Bauunternehmung wurde im Jahr 1925 gegründet. Seither haben wir in über 90 Jahren ein Bauvolumen von über 1,5 Milliarden Euro bewegt.

 

Wir bauen für Generationen - und das sieht man, in und um München herum. Vom ehemaligen Kino Schauburg (erbaut im Jahre 1925), über den Wiederaufbau des Dallmayr Stammhauses (1952), das Tantris (1971), einen großen Teil des Olympiadorfes (1972), die Amalienpassage (1975) und das Europäische Patentamt (1978). Die Fritz Eichbauer Bauunternehmung hat in ganz München ihre Spuren hinterlassen und das Stadtbild entscheidend mitgeprägt.

 

Besonders versiert sind wir in der Erstellung von Rohbauten und dem schlüsselfertigen Ausbau von Gebäuden, egal in welcher Größe - auf Wunsch mit dem gesamten Bereich der Planung, Projektierung und Gesamtbauleitung.

 

Interessiert? Hier finden Sie weitere spannende Projekte: